Ein Badestrand für vier Pfoten

Heutzutage ist es gar nicht so leicht ein Plätzchen am See zu finden, an dem Hunde gerne gesehen sind. Nicht so auf der Salzachinsel am Waginger See. Dort gibt es das, was Hundebesitzer meist vergeblich suchen. Ein eingezäunter, großer Bereich, getrennt von den üblichen Badegästen und einer fast karibischen kleinen Bucht, die zum gemeinsamen Badespaß für Hund und Herrchen einlädt. Um einen kleinen Eindruck davon zu bekommen, haben Bella & ich ein paar Eindrücke aufgenommen. Viel Spaß mit diesem Foto-blogeintrag.

PS. Am Schluss des Eintrags findet ihr den Link zur Website der Salzachinsel und noch mal die wichtigsten Infos dazu. Dann kann der Badespaß beginnen!



Und? Lust auf einen gemeinsamen Badespaß mit eurem Vierbeiner bekommen?

Dann auf zur Waginger Südsee!

Hier noch die wichtigsten Infos, damit eurem Badeausflug nichts mehr im Wege steht. Den Link zur Website des Badestrandbetreibers und somit zur genauen Adresse findet ihr hier http://www.waginger-suedsee.com.  

Eintritt kostet das Ganze pro Person und pro Hund € 2,50. Für Getränke und einigen Speisen, sowie natürlich Eis sorgt der Betreiber mit seinem Kiosk.

Also für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ihr dürft euch aber auch über Gratis-Grillen freuen, was bedeutet, dass ihr euer Grillessen selbst mitbringen dürft und dort Grillen könnt. Grillanzünder und weiteres Grillequipment gibt es dort auch zu kaufen. Nähere Infos findet ihr auf der oben genannten Website.

Damit dem Spaß auch wirklich nichts im Wege steht, gibt es noch ein paar kleine Regeln. Auf dem Weg vom Parkplatz bis zum Eingang bitte eure Hunde anleinen, Häufchen werden natürlich vom Besitzer entfernt und bitte keine läufigen Hündinnen mitbringen.

 

Bella und ich wünschen euch viel Spaß beim Baden!

Bella & Bello

Hundefotografie

Fotografin Tanja Huber

 

Schützenstr. 29

83278 Traunstein

 

t. +49 176 23 76 4497

e. mail@bellaundbello.de

 

Follow on Instagram

Like us on Facebook